Nach oben blättern

VersaBox tritt dem Cluster EIT DIGITAL bei, um die expansion in Europa zu beschleunigen

This post is also available in: English (Englisch) polski (Polnisch)

Die Firma VersaBox, ein auf intelligente Intralogistik spezialisiertes Unternehmen, schließt sich dem Cluster EIT Digital an, um sein europaweites Wachstum zu beschleunigen. EIT DIGITAL wird VersaBox bei der Gewinnung von Endkunden und Vertriebspartnern in der Fertigungs- und Logistikbranche auf den europäischen Märkten unterstützen.

 

Intralogistik ist der Prozess, mit dem der interne Informations- und Warenfluss in Fabriken und Lagern automatisiert und optimiert wird. Die Plattform AUTONOMY@WORK von VersaBox nutzt autonome, mobile Roboter, um den innerbetrieblichen Warenverkehr zu rationalisieren und damit die OPEX-Kosten deutlich zu senken.

 

Die Plattform besteht aus Softwarekomponenten für Prozessdesign, Simulation, Ausführung und Steuerung von AMR-Einsätzen in Fabriken und Lagern sowie aus einem Portfolio von AMR-Robotern, die in Bezug auf Navigationstechnologie, Robustheit und Sicherheit zu den Besten ihrer Klasse gehören.

 

Die Firma wurde im Jahre 2013 in Warschau gegründet. Innerhalb von 5 Jahren hat das Unternehmen die einzigartige Technologie TRUE AUTONOMY™ entwickelt, bei der künstliche Intelligenz (Navigational AI) zum Einsatz kommt, die die Autonomie der mobilen VersaBox-Roboter unterstützt. Das System wurde zusätzlich mit Komponenten für Flottenmanagement, Prozessgestaltung und Simulation ausgestattet, woraus die komplexe Plattform AUTONOMY@WORK entstand.

Die Lösungen von VersaBox werden in internationalen Produktions- und Logistikunternehmen, wie Faurecia und Huf eingesetzt. Die Jungheinrich GmbH, ein weltweit führender Anbieter von Intralogistik, hat eine Zusammenarbeit mit VersaBox aufgenommen, um sein Angebot an umfassenden, integrierten Transportsystemen für wichtige Geschäftsprozesse zu erweitern.

 

Beschleunigung der Internationalisierung dank EIT Digital

VersaBox schließt sich dem Cluster EIT Digital an, um seine internationale Expansion voranzutreiben und die Erfahrung des paneuropäischen Teams in der Geschäftsentwicklung zu nutzen. EIT Digital wird VersaBox dabei unterstützen, Zugang zu Fertigungs- und Logistikunternehmen, die daran interessiert sind, das Potenzial intelligenter Automatisierung in ihren intralogistischen Prozessen zu verstehen und zu nutzen, sowie zu Dienstleistern und Systemintegratoren, die daran interessiert sind, das Unternehmen bei der Implementierung der innovativen Intralogistikplattform von VersaBox zu unterstützen, zu erhalten.

 

„Die Zusammenarbeit mit EIT Digital ermöglicht VersaBox den Kontakt zu Industriekunden in Europa“ – erklärt Jakub Michalski, Mitbegründer von VersaBox und verantwortlich für den internationalen Vertrieb. „Wir erkennen die Leistungen von EIT Digital Accelerator bei der Unterstützung des Wachstums innovativer Technologieunternehmen auf den internationalen Märkten an. Die Nachfrage nach autonomen mobilen Robotern wächst rasant und ich bin überzeugt, dass unsere umfassende Plattform und unser einzigartiger datengesteuerter Ansatz viele Industrie- und Logistikunternehmen überzeugen werden, die nach einer solchen Technologie zur Verbesserung ihrer Abläufe suchen.“

 

Das Team des EIT Digital Accelerator wird VersaBox dabei unterstützen, seine innovativen Lösungen bei Firmenkunden und Partnern in ganz Europa einzuführen, und somit zum Wachstum des Unternehmens beitragen.

 

Mehr Informationen:

Website: www.versabox.eu

LinkedIn: www.linkedin.com/company/versabox-sp-z-o-o-

Facebook: www.facebook.com/versaboxpl

 

 

Author avatar
VersaBox
https://www.versabox.eu